Welche Art von Zahnbürste ist für mich die Beste?

Die meisten Menschen wünschen sich langfristig helle und gesunde Zähne. Hierfür ist das Zähneputzen mit der richtigen Zahnbürste essentiell. Doch welche Zahnbürste ist die richtige? Um der morgendlichen und abendlichen Mundpflege nachzugehen, kann man sich als Verbraucher für eine von vielen Zahnbürsten entscheiden. Diese basieren auf verschiedenen Systemen, wie zum Beispiel der Schallzahnbürste), die wir gerne kurz vorstellen und vergleichen möchten.

Zur Auswahl stehen die manuelle Zahnbürste, die oszillierende Zahnbürste und die Schallzahnbürste. In den einzelnen Segmenten sind wiederum viele weitere Zahnbürsten und Modelle vorhanden, sodass die Auswahl entsprechend schwerfallen kann. Diesen Produktdschungel möchten wir gerne etwas auflösen.

Nyo empfiehlt die elektrische Schallzahnbürste, denn sie reinigt die Zähne und pflegt das Zahnfleisch wesentlich besser und noch fortschrittlicher als andere Zahnbürsten. Nun steht die Frage im Raum, was kann eine Schallzahnbürste und warum empfiehlt Nyo keine andere Zahnbürste? Anhand unserer Schallzahnbürste Pro Sonic möchten wir die Vorteile kurz vorstellen.

Die Pro Sonic Schallzahnbürste definiert die Schallzahnbürste sehr gut und zeigt genau auf, was eine Zahnbürste haben muss, um einem Kunden die entsprechende Reinigungsleistung zu bieten.

Nyo will noch etwas genauer auf die Schallzahnbürste eingehen und erklären, warum dein nächster Kauf eine Schallzahnbürste sein muss.

Was macht eine Schallzahnbürste aus?

Die Schallzahnbürste ist eine elektrische Zahnbürste, die durch wedelnde Schwingungen unterschiedlicher Stärke die Reinigungsleistung auf den Zähnen erhöht und dabei dennoch sehr schonend für Zähne und Zahnfleisch ist.

Die Technik, die hinter einer elektrischen Schallzahnbürste steckt, ist faszinierend. Denn durch die Schwingungen, welche durch die Zahnbürste erzeugt wird, bildet die Zahnpasta kleine Bläschen, die im Mund platzen und die Zähne reinigen.

Zudem entsteht durch die wedelnde Putzbewegung eine sogenannter hydrodynamischer Effekt. Dieser Effekt zwingt das Zahncreme-Speichel-Gemisch durch die Zahnzwischenräume. Dies erhöht nochmals zusätzlich die Reinigungsleistung. Als Anwender merkt man das jedoch gar nicht. Das Putzergebnis ist dennoch umso besser.

Die Zahnbürste mit Schalltechnik ist besonders schonend zu den Zähnen und sorgt für eine umfassende Zahnreinigung. Zahnärzte empfehlen die Schallzahnbürste und sind sich einig, dass die Zahnpflege dadurch nicht nur verbessert wird, sondern auch das Zahnfleisch schonender behandelt werden kann.


Wo liegen die Unterschiede?

Die Unterschiede der einzelnen Zahnbürsten kann man bereits an der Optik erkennen. Selbst die Unterschiede zwischen einer oszillierenden Zahnbürste und einer Schallzahnbürste sind deutlich. Doch welche Zahnbürste eignet sich am besten.


Die oszillierende Zahnbürste

Betrachten wir als Erstes die oszillierende Zahnbürste. Sie wird auch oft oszillierend-rotierende Zahnbürste, Rotationszahnbürste oder nur elektrische Zahnbürste genannt.  Sie besitzt einen runden Kopf und entfernt die Zahnbeläge durch eine runde Kopfbewegung, kreisförmig schwingend und manchmal auch pulsierend. Die Bewegungen erfolgen abwechselnd von links nach rechts und umgekehrt.  Der Vorteil von dieser Zahnbürste ist, dass sie die Handbewegungen übernimmt und die Zahnzwischenräume gut reinigt.


Die manuelle Zahnbürste

Im Vergleich gesehen liefert die manuelle Zahnbürste in der Reinigung weniger Erfolge. Die Handzahnbürste kann unterschiedliche Köpfe aufweisen und fast jeder weiß, wie man sie benutzt. Jedoch bestimmt hier der Anwender die Schnelligkeit der Kopfbewegungen und erzeugt somit die Reinigung der Zähne. Das führt oft zur Vernachlässigung der Zahnpflege, denn durch den großen Zahnbürstenkopf können die Zahnzwischenräume nur schlecht gereinigt werden. Zudem erfolgt sehr oft ein zu großer, wenngleich ungewollt hoher Druck auf Zähne und Zahnfleisch. Dadurch wird nach und nach das Zahnfleisch weggerubbelt, wodurch freiliegende Zahnhälse und dadurch große Zahnprobleme entstehen können.


Die Schallzahnbürste

Schlussendlich ein Blick auf die elektrische Schallzahnbürste. Die Schallzahnbürsten heben sich deutlich von den anderen Zahnbürsten ab. Denn allein die Technik macht diese Zahnbürste zu etwas besonderem. Optisch sind die Schallzahnbürsten fast mit oszillierenden zu vergleichen, jedoch arbeiten die Schallzahnbürsten mit anderen Köpfen und demnach auch mit anderen Bewegungen. Die oszillierende Zahnbürste (elektrische Zahnbürste) arbeitet mit runden Kopfbewegungen, die elektrische Schallzahnbürste hingegen mit schwingenden Auf- und Abbewegungen. Man kann die Bewegung auch als Wischbewegung oder wedelnde Bewegung bezeichnen. Von den Ausstattungen her sind sich die oszillierende Zahnbürste und die Schallzahnbürste relativ ähnlich, beide Modelle bieten einen wechselbaren Bürstenkopf und oft verschiedene Putzprogramme.


Der große Test – Welche Zahnbürste putzt besser?

Wir haben die einzelnen Zahnbürstenmodelle nach der Handhabung, der Zahnfreundlichkeit, dem Putzergebnis und dem Preis aufgeschlüsselt und zeigen dir, welche Zahnbürste besser abschneidet.


Die Handhabung

In der Handhabung gewinnt deutlich die Schallzahnbürste, denn sie ermöglicht durch einen Knopfdruck eine einfache Bedienung. Der Bürstenkopf lässt sich zusätzlich an alle Stellen führen.  Ähnlich sieht es auch bei der elektrischen Zahnbürste aus. Auch diese bietet eine sehr einfache Handhabung. Die Handzahnbürste hat zwar keinen Knopf zum Drücken, ist jedoch von der Handhabung nicht wirklich einfacher, denn der Bürstenkopf ist oftmals zu groß, um auch an die hinteren Zähne zu gelangen. Einziger Vorteil ist dabei der fehlende Akku, sodass die Zahnbürste immer verwendet werden kann.


Die Zahnfreundlichkeit

In Sachen Zahnfreundlichkeit gewinnt die Schallzahnbürste noch vor der elektrischen Zahnbürste. Warum? Die Schallzahnbürste arbeitet mit mehr Schwingungen und bietet demnach ein besseres Zahngefühl. Sie ist sanft zu Zahn und Zahnfleisch, reinigt aber trotzdem gründlich.  Hinten angestellt ist wieder die Handzahnbürste, die eigentlich immer die schlechteste Alternative ist, abgesehen vom Preis.


Das Putzergebnis

Auch bei den Putzergebnissen steht die Schallzahnbürste an erster Stelle. Die Zähne werden umfassend gereinigt und selbst die Zahnzwischenräume sind verhältnismäßig optimal behandelt. Auf dem zweiten Platz gelangt hier die elektrische Zahnbürste, denn auch sie arbeitet zuverlässig. Das Schlusslicht bildet die Handzahnbürste.


Der Preis

Betrachtet man nur den Preis, sind die Schallzahnbürste und die elektrische Zahnbürste natürlich teurer als eine klassische Handzahnbürste.  Doch die Anschaffung wird sich lohnen, denn man muss als Nutzer den Bürstenkopf wesentlich seltener auswechseln, denn der Druck auf den Bürstenkopf der Schallzahnbürste verringert sich. Zur Seite reichende Borsten gehören also der Vergangenheit an.


Die elektrische Schallzahnbürste Pro Sonic von Nyo


Folgende 4 Putzmodi besitzt die Pro Sonic Schallzahnbürste:

  • Clean (Putzen)
  • White (Zahnaufhellung)
  • Polish (Polieren)
  • Gum Care (Zahnfleischpflege)

Dank der vier verschiedenen Putzmodi, bietet die Pro Sonic eine Lösung für deine individuellen Bedürfnisse. Ob jung oder alt, ob Spangenträger oder sensible Zähne, unsere Pro Sonic eignet sich grundsätzlich für jeden.

Je nach Putzmodi reinigt die Pro Sonic mit 48.000 bis 64.000 Vibrationen pro Minute. Die Putzmodi lassen sich einfach per Knopfdruck wechseln. 


Was bietet unsere elektrische Schallzahnbürste?

  • effektive Plaque-Entfernung mit bis zu 64.000 Bewegungen/Minute
  • unglaubliche Akkulaufzeit von 7 Wochen (bei täglicher Nutzung)
  • integrierter Timer für die empfohlene Reinigungsdauer
  • Handstück inkl. Ladestandsanzeige
  • wunderschönes Design
  • sehr günstige und immer verfügbare, passende Wechselköpfe
  • Bedienungsanleitung in deutscher Sprache.

Tipp: Durch die lange Akkulaufzeit kann die Zahnbürste auch auf Reisen optimal genutzt werden.


Fazit zur Schallzahnbürste

Wer eine optimale Mundgesundheit haben möchte, sollte auf die Schallzahnbürste nicht verzichten. Denn durch die optimale Technologie definiert die Schallzahnbürste die Zahnpflege neu. Im Vergleich zur manuellen Zahnbürste und der elektrischen Zahnbürste besticht die Schallzahnbürste mit einer einfachen Handhabung und einer perfekten Putzleistung. Doch letztendlich ist es deine Entscheidung welche Zahnbürste du verwenden möchtest.


Könnte Dir auch gefallen

Alle anzeigen
NYO auf der KrakDent 2024 – Vereinbaren Sie ein persönliches Treffen!

NYO auf KrakDent 2024 – Persönliche Treffen

NYO kündigt Teilnahme an der KrakDent 2024 in Krakau vom 11.-13. April an. Wir laden zum persönlichen Austausch ein. Interessenten sollen für Termine WhatsApp oder E-Mail nutzen.

10 Merkmale einer hochwertigen elektrischen Zahnbürste
Zusammenfassend ist die Wahl der richtigen elektrischen Zahnbürste von entscheidender Bedeutung für die Erhaltung der Mundgesundheit. Die Nyo Pro Sonic sticht aus anderen auf dem Markt verfügbaren Produkten hervor durch ihre außergewöhnliche Leistung, Haltbarkeit, einfache Bedienung, lange Akkulaufzeit, erschwingliche Anschaffungs- und Ersatzbürstenkosten, attraktives Design sowie umweltfreundliche Verpackung. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Nyo hervorragende Produktverfügbarkeit und Kundensupport, was in Kombination mit seinem festen Ruf und seiner Spezialisierung auf elektrische Zahnbürsten die Nyo Pro Sonic zur besten Wahl für diejenigen macht, die eine hochwertige Lösung für die tägliche Mundhygiene suchen. Wir laden Sie ein, die Nyo Pro Sonic auszuprobieren und eine neue Art der Zahnreinigung zu erleben, die nicht nur effektiv, sondern auch umweltfreundlich ist.
Maximiere die Lebensdauer Deiner Schallzahnbürste: Expertenratschläge für optimale Pflege und Langlebigkeit
Erfahre mehr über die revolutionäre Wirkung von Schallzahnbürsten auf deine Mundgesundheit. Während herkömmliche Zahnbürsten lediglich durch mechanisches Schrubben reinigen, nutzen Schallzahnbürsten hochfrequente Schallwellen, um Plaque und Bakterien effektiver und schonender zu entfernen. Diese Technologie sorgt nicht nur für eine gründlichere Reinigung, sondern auch für ein sanfteres Erlebnis, das das Zahnfleisch schont und Zahnbelag effizienter als je zuvor entfernt. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du die Langlebigkeit deiner Schallzahnbürste maximieren und sie in einem optimalen Zustand halten kannst.